Holz-Terrarium 120x50x50 Special-Set, für Zwergbartagame

Holz-Terrarium 120x50x50 Special-Set, für Zwergbartagame
399,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe:

  • p1961

 
Dieses Set behinhaltet alle nötige Beleuchtungstechnik und das Terrarium für Leopardgeckos... mehr
Produktinformationen "Holz-Terrarium 120x50x50 Special-Set, für Zwergbartagame"

Dieses Set behinhaltet alle nötige Beleuchtungstechnik und das Terrarium für Leopardgeckos (Nicht für Schlangen geeignet). Für Schlangen wird eine separater Schutzkorb für die Wärmelampe benötigt.

Einfach das Terrarium zusammenbauen, die Beleuchtung, Deko etc einbauen. Ab in die Steckdose und Ihre Tiere können einziehen.

Das Set enthält folgende Artikel zur Selbst-Montage:

  • Lucky Reptile Furni-Tarrium 120x50x50 cm
  • Tageslicht Beleuchtungs-Set: Leuchtstoffröhre, Fassung und Vorschaltgerät inkl. UV-Anteil
  • Bright Sun UV 50W- Metalldampfstrahler inkl. Fassung und Vorschaltgerät (KVG)
  • Nötige Kabel und Stecker
  • Thermo-Hygrometer Analog
  • Bodengrund Sand 30kg
  • Kork-Höhle
  • Künstliche Pflanze (Ranke)
  • Wassernapf, mittel
  • Rebholz, XL
  • Zeitschaltuhr

 

Das Lucky Reptile Furni-Tarrium

Warum sollen Terrarien immer aus Glas sein? Auch mit Holz lassen sich praktische und vor allem optisch ansprechende Terrarien bauen.

Die Lucky Reptile Furni-Tarrien werden aus hochwertigen, beschichteten MDF Platten gefertigt und wirken wie ein Möbelstück.

Gegenüber Glasterrarien haben Sie einige nicht zu unterschätzende Vorteile. Generell wirkt die Holzbauweise optisch wärmer und mit den erhältlichen Ahorn und Buche Dekoren fügen sie sich gut in eine Wohnumgebung ein. Holz isoliert außerdem viel besser als Glas, so dass für den Betrieb eines Holzterrariums deutlich weniger Energie benötigt wird als für ein Glasterrarium. Bei den heutigen Energiepreisen ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Neben den geringen Betriebskosten ergeben sich weitere Vorteile für den Anwender. So kann er problemlos nachträglich Löcher bohren, überall wo gewünscht schnell Beleuchtung und andere Dinge befestigen und mehrere Terrarien ohne Regal übereinander stapeln.

Auch die Tiere fühlen sich in einem Holzterrarium wohler als in einem normalen Glasterrarium. Sie haben praktisch nach allen Seiten Sichtschutz und sitzen nicht auf dem "Präsentierteller". Das erhöht das Sicherheitsgefühl, verkürzt die Eingewöhnungszeit und sorgt für ein natürlicheres Verhalten, da der Stress für die Tiere deutlich reduziert wird.

Die Frontscheiben haben eingelassene Griffmulden und sind aus gehärtetem Glas für höchste Sicherheit. Diese Scheiben zerbrechen nicht einfach, selbst wenn sie auf den Boden fallen.

Um eine optimale Lüftung zu gewährleisten, sind an der Front und der Rückseite großflächige Lüftungsflächen installiert. Eine spezielle Kabeldurchführung auf der Rückseite ermöglicht auch die problemlose Durchführung von Schukosteckern.

Die Furni-Tarrien werden zerlegt zur Selbstmontage geliefert. Dadurch ist ein einfacher und kostengünstiger Versand möglich. Im Falle eines Umzugs können die Terrarien für den einfachen Transport auch wieder problemlos zerlegt werden. Damit die Terrarien auch wasserdicht sind, liegt eine Tube Silikon bei, mit der man die Innenkanten versiegeln kann.

Passende Terrarienschränke sind erhältlich.

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "Holz-Terrarium 120x50x50 Special-Set, für Zwergbartagame"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Holz-Terrarium 120x50x50 Special-Set, für Zwergbartagame"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen